Ein Grab für Hasso - Wie Menschen um Tiere trauern.

Vierbeinige Weggefährten sind für manche die besseren Menschen, für viele ein vollwertiges Familienmitglied. Da ist eine würdevolle Beisetzung am Ende des gemeinsamen Weges Ehrensache.

Die Dreharbeiten fanden im September unter anderem auf dem Tierfriedhof Rennweg 111 der Tierbestatter für Dortmund statt. Reporter Martin Buchholz traf Hundeliebhaber, Hinterbliebene und professionelle Tierbestatter.

Die Erstausstrahlung des Berichts findet am 22.01.2017 um 17.30 Uhr im Ersten/ARD statt.