Mai 2016

Dackel "Muck" darf mit seinem Herrchen das Grab teilen

Für einen katholischen Friedhof im Aachner Stadtteil Mülhausen gibt es eine Ausnahmegenehmigung, daß ein Rentner mit seinem Dackel beerdigt werden darf. Die WAZ berichtete am 14.05.2016 darüber.Es ist ein gutes Zeichen, daß sich...[mehr]


März 2016

Tierfriedhof auf einem Humanfriedhof?

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland zwei Friedhöfe eröffnet, auf dem Menschen und Tier gemeinsam bestattet werden können. Nun wird in Neu-Isenburg versucht, ein brachliegendes Gräberfeld zu einem Tierfriedhof umzuwidmen....[mehr]


März 2016

Braucht Hamm einen Tierfriedhof ?

Man sollte davon ausgehen, daß es Konsens in unserer Gesellschaft ist, daß Heimtiere, Hunde, Katzen und andere, Sozialpartner in den Familien sind und eine entsprechende Aufmerksamkeit verdienen. Das gilt auch für die toten...[mehr]